Verkehrsmeldungen

Fahrplanänderungen Corona-Virus

26.03.2020

Ab 30. März gilt von Montag bis Freitag der Samstagsfahrplan- Plus Ergänzungen

Wegen der abnehmenden Fahrgastnachfrage und der Personalsituation wird ab Montag, 30.03.2020 bei der HSB ein reduzierter Fahrplan angeboten. 
Von Montag bis Freitag wird wie an Samstagen gefahren -„Plus“ weiterer Frühfahrten und Taktverdichtungen. Die Linie 9 fährt vormittags fünf Minuten früher.
 

  • Mit den Ergänzungen starten die meisten Linien vor 5:30 Uhr und fahren tagsüber alle 20 Minuten (Linien 1, 2, 5, 10)
    bzw. 30 Minuten (Linien 4, 6, 7, 11, 12).
  • An allen Tagen (Montag bis Sonntag) entfallen nach ca. 23:30 Uhr die Fahrten der Linie 2 und  das
    Anruf-Sammel-Taxi (Linien 2, 4, 6, 8, 9, 10).
  • An Samstagen und Sonntagen/ Feiertagen gilt der reguläre Fahrplan- mit Ausnahme der entfallenden Fahrten nachts.
  • Damit die Fahrgäste größtmöglichen Abstand zueinander halten können, setzen wir so viele Gelenkbusse wie möglich und notwendig ein.

Fahrplan ab 30.03.2020
Haltestellenaushänge ab 30.03.2020
Die aktuellen Fahrpläne sind in der RMV-Fahrplanauskunft hinterlegt.

Montag – Freitag zusätzliche Fahrten und Änderungen zum Samstagsfahrplan:
Linie 1
  • Hanau Hauptbahnhof – Friedhof Kesselstadt um 4:50 Uhr, ab 5:50 Uhr 20-Minuten-Takt
  • Friedhof Kesselstadt – Hanau Hauptbahnhof um 5:21 und 6:01 Uhr, anschließend Takt 20'
 
Linie 2
  • Lamboy Lärchenweg – Hanau Hauptbahnhof um 5:10 Uhr, anschließend Takt 20'
  • Letzte Fahrt ab Lärchenweg um 23:25 Uhr
  • Hanau Hauptbahnhof – Lamboy Lärchenweg letzte Fahrt um 23:04 Uhr
 
Linie 5
  • Königsberger Straße – Hanau Hauptbahnhof um 5:18 Uhr, anschließend Takt 20'
  • Hanau Hauptbahnhof – Königsberger Straße um 4:58, 5:18, 5:38 Uhr, anschließend Takt 20'
 
Linie 7
  • Hohe Landesschule – Waldsiedlung um 5:42, 6:42, 7:42 Uhr, somit ab Betriebsbeginn Takt 30'
  • Waldsiedlung – Hohe Landesschule um 5:09, 6:09, 7:09, 8:09 Uhr, somit ab Betriebsbeginn Takt 30'
 
Linie 9
  • Die Linie 9 fährt stündlich.  
  • Die Fahrten vormittags bis 11:50 Uhr ab Freiheitsplatz bzw. 12:12 Uhr ab Lützelbuchener Straße fahren,
    gegenüber dem Samstagsfahrplan, 5 Minuten früher (wie Mo.-Fr.), um die Anschlüsse am Bahnhof Wilhemsbad
    zur RB 58 Richtung Frankfurt zu gewährleisten.
 
Linie 10
  • Lamboy Ulmenweg - Friedhof Kesselstadt um 5:20 Uhr; ab 6:20 Uhr Takt 20'
 
Linie 11
  • Linie beginnt und endet immer an der Haltestelle „Technologiepark“ (anstelle „Degussa“)
  • Technologiepark - Rondo Steinheim von 5:46 Uhr bis 19:16 Uhr durchgehend Takt 30'
  • Rondo Steinheim – Technologiepark von 6:16 Uhr bis 18:46 Uhr
    (Hbf./Auheimer Straße – Technologiepark von 6:07 – 19:07 Uhr) durchgehend Takt 30'
 
Linie 12
  • Steinheim Bahnhof  - Albrecht-Dürer-Straße um 5:33 Uhr
  • Ikea – Albrecht-Dürer-Straße um 6:00, 6:30 Uhr, somit ab Betriebsbeginn Takt 30'
  • Albrecht-Dürer-Straße – Ikea um 5:14, 5:44, 6.44 Uhr, somit ab Betriebsbeginn Takt 30'
 
Linie 20
  • Die Linie 20 entfällt leider. Fahrtalternativen bietet die Linie 2 über Freiheitsplatz.

Aktuelle Nahverkehrsmeldungen

26.03.2020

Entfall von Haltestellen und Umleitungen

Umleitung Nürnberger Straße und Fahrstraße – Entfall Marktplatz, Leimenstraße und Heumarkt
Wegen Bauarbeiten ist die Durchfahrt von HSB-Bussen in der Fahrstraße und der Nürnberger Straße ab 6. April bis voraussichtlich 18. April 2020 nicht möglich. Deshalb müssen während dieser Zeit die Haltestellen „Marktplatz“, „Leimenstraße“ und „Heumarkt“ der Linien 1, 2, 5, 6, 10 und 12 entfallen. Die Linien 1, 2 und 6 werden über Heraeusstraße, Klinikum und Mühltorweg geführt, die Linien 10 und 12 über Nussallee und Hospitalstraße. Die Linie 5 wird ausnahmsweise umgeleitet über Nussallee, Freiheitsplatz und Klinikum, um ebenfalls noch die Innenstadt bedienen zu können.
Für die entfallenden Haltestellen bieten sich als Alternative die Haltestellen „Freiheitsplatz“, „Westbahnhof“, „Klinikum“ und „Heraeusstraße“ an. Am Westbahnhof halten die Linien 5, 10 und 12 an der Position C (Richtung Freiheitsplatz) und vor dem Gloria-Palais (Richtung Kesselstadt bzw. Steinheim). Am Freiheitsplatz nutzt die Linie 5 den Bussteig B3 (alle Linien nach Weststadt/Kesselstadt) und den Steig B4 zum Hauptbahnhof.

Vollsperrung Gustav-Hoch-Straße - Umleitung Linie 1, 9 und Regionalbusse
Wegen Instandsetzungsarbeiten wird ab dem 30.03.2020 bis voraussichtlich 17.04.2020 die Gustav-Hoch-Straße zwischen Rosenau und Zufahrt Beethovenplatz gesperrt. Die Stadtbusse aus und in Richtung Wilhelmsbad bzw. Kesselstadt (Linien 1, 9) verkehren während der Bauzeit über Bruckner-, Richard-Wagner- und Kattenstraße. Für die entfallenden Haltestellen "Rosenau", "Händelstraße" und "Beethovenplatz" sind auf der Umleitungsstrecke Ersatzhaltestellen eingerichtet: in der Kattenstraße nahe Rosenau, in der Richard-Wagner-Straße in Höhe Millöckerweg und in der Brucknerstraße in der Nähe des Beethovenplatzes.

Die Regionallinien MKK-31, MKK-32 und X57 fahren ab 06.04.2020 eine weiträumigere Umleitung über die Maintaler Straße und Bruchköbeler Landstraße, so dass zusätzlich die Haltestelle "Gustav-Adolf-Straße" entfällt. Alternativ werden die Haltestellen "Weiherfeld", "Schwedenstraße", "Körnerstraße" und "Vor der Kinzigbrücke" in der Bruchköbeler Landstraße bedient. Am Beethovenplatz sollen für die X57 Ersatzhaltestellen aufgestellt werden.

Entfall von Haltestellen der Linie 2 im Tümpelgarten
Wegen einer Baustelle kann die HSB-Buslinie 2 in Hanau-Tümpelgarten die Endhaltestelle „Lärchenweg“ sowie in beiden Richtungen die Haltestelle „Neuhofstraße“ bis auf weiteres nicht mehr anfahren. Die Buslinie startet und endet nunmehr an der Haltestelle „Ulmenweg“. Neben dieser Haltestelle kann alternativ die Buslinie 10 mit den Haltestellen „Neuhofstraße“, „Kiefernweg“ oder „Erlenweg“ genutzt werden.

Änderungen im regulären Fahrplan

Änderungen im Fahrplanbuch 2020
Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.

Fahplanänderungen ab 10. Februar 2020

Linie 1
Die Fahrt ab Hauptbahnhof um 7.02 Uhr bzw. ab Freiheitsplatz um 7:15 Uhr endet bereits an der Kaufmännischen Schule (Ankunft 7:22 Uhr) und fährt nicht weiter zur Otto-Hahn-Schule.

Alternative ab Hauptbahnhof direkt zur OHS:
- Linie 1 Abfahrt 7:10 Uhr

Alternativen ab Freiheitsplatz zur OHS:
- Linie X57 Abfahrt 7:20 Uhr
- Linie 1 Abfahrt 7:25 Uhr
 
Linie 7
Um die Buskapazitäten vom Freiheitsplatz zur Lindenauschule zu erweitern, wird die Fahrt nach „In den Tannen“ (Paul-Gerhardt-Schule) ab Freiheitsplatz um 7.40 Uhr auf schnellem Wege über Hauptbahnhof/Auheimer Straße zur Lindenauschule umgelenkt und kommt dort um 7:54 Uhr an.

Alternativen ab Freiheitsplatz zur PGS:
- Linie MKK-57 Abfahrt 7:36 Uhr (Bussteig C6), Ankunft PGS 7:51 Uhr
- Linie 6 Abfahrt 7:37 Uhr, Ankunft „In den Tannen“ 7:51 Uhr

Alternativen ab Hauptbahnhof zur PGS:
- Linie 7 Abfahrt 7:35 Uhr
- Linie 11 Abfahrt 7:37 Uhr und 7:52 Uhr bis „In den Tannen“ 

Linie 9
Am Bismarckturm setzt an Schultagen um 7:29 Uhr ein zusätzlicher Bus ein und fährt über Hohe Tanne zur Otto-Hahn-Schule (Ankunft 7:39 Uhr) und endet am Freiheitsplatz (Ankunft 7:49 Uhr). Für Schüler der Otto-Hahn-Schule aus Mittelbuchen besteht die Möglichkeit, bereits am Bismarckturm in diesen Direktbus zur OHS umzusteigen. Der Linienbus der Linie 9 aus Mittelbuchen kommt um 7:25 Uhr am Bismarckturm an. Mit den zusätzlichen Kapazitäten wird der Bus zum Freiheitsplatz deutlich entlastet.


Fahplanänderungen ab 13. Januar 2020
Linie 6

Die beiden ersten Fahrten der Linie 6 an Sonn- und Feiertagen ab Freiheitsplatz um 6:45 Uhr und ab Friedhof Klein-Auheim um 7:15 Uhr werden als Anruf-Sammel-Taxi durchgeführt. Bitte bestellen Sie diese Fahrten bis 30 Minuten vor Abfahrt unter 06181 - 3008825. (Komfortzuschlag 1 EUR)

Linie 20
Ab dem 13.01.2020 bietet die Linie 20 zwei zusätzliche frühe Fahrten. Die Busse starten am Hauptbahnhof um 5:42 Uhr sowie in der Rückrichtung am Kiefernweg um 5:55 Uhr. Mit der Ankunftszeit am Hauptbahnhof um 6:08 Uhr bestehen Anschlüsse zur S 8 um 6:16 Uhr, zum RE 50 Richtung Frankfurt Hbf um 6:16 Uhr sowie zur RB 59 nach Frankfurt-Flughafen um 6:23 Uhr.